Feeds:
Beiträge
Kommentare

„lauter bunte selbstgemachte herzwärmende augensterne, die zu einem zukunftsfähigen weihnachten beitragen, gibt’s da zum feiern, zum kaufen, und zum selber mitmachen…“

so war’s gedacht und so war’s gemacht, finden wir.
wandel*werkstatt im bild gibt`s hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiier!

und schön, dass wir heuer so viel feierzeit zum ein- und ausschwingen gehabt haben!
danke für’s mit dabei sein!

wandel*werkstatt 2011

da ist sie wieder, die wandel*werkstatt!

nachhaltigen gute-laune stücke aus eigener produktion + mitmachmarkt
samstag 10.12.2011  11-21 uhr
galerie NUU: wilhelm exnergasse 15, 1090 wien

neues und altes werden einander treffen und gemeinsam feiern!
juchei! more details klickklickklick

einladung wandel-werkstatt 2011

das war schrick 2011…

was wir gemacht haben? also: genäht und genäht und genäht – hosen, taschen, röcke, oberteile. mit overlock und normaler maschine. und weil das so spaß gemacht hat, sind die anderen geplanten werkereien liegen geblieben, will heißen das  seifen, balsam rühren und drucken – letzteres haben wir zwar probiert, aber es hat uns an kompetenter unterstützung gefehlt. schön: die töpferscheibe ist im einsatz gewesen! und eine hat das häkelfieber gepackt…

spät aber doch ist die heurige werkwoche fixiert: 10.-14. august 2011, wieder in schrick im weinviertel. juhu!
magst dabei sein? dann meld dich bitte bis 27.7. bei werkzeitraum@gmx.at !
weitere infos

bunt wars. und mit viel spirit in der luft – das haben die menschen gesagt, die gekommen  und geblieben und wiedergekommen sind. die  gebastelt und gekauft und miteinander geredet haben. es war ein freudig-heimeliger treffpunkt für viele, die was wandeln wollen – und ein beweis, dass das nicht nur unter verzicht sondern auch mit kleinen feinen herz&hirn-produkten sein kann.

danke! und mehr schöne bilder

grande finale…

vieleviele gutemarmeladen aus der schricker küche und vielenviele seifen aus martinas hexenküche: gemeinsam haben wir ihnen noch ein hübsches mäntelchen gezaubert…


und zwischen den vielenvielen stunden werkeleien hats auch was leckeres zum schmausen gegeben!

werken-welt-herz geschichten

„geschichten von frauen, denen das werken und die welt am herzen liegen.“

wir wandel*werkstatt-werkfrauen haben einander unsere geschichten erzählt. das war schön und spannend. wir finden, unsere geschichten sind hörenswert!

oder auch lesenswert :-) werkfrauen geschichten